natisséa PERNELLE

Werbung unbeauftragt und unbezahlt

"Das natisséa PERNELLE ist ein ökologisches, veganes Garn, wird aus dem besten europäischen Hanf hergestellt und wirkt dank seines leichten Glanzes besonders edel. Ein natürliches und widerstandsfähiges Garn für einzigartige, umweltfreundliche Strickprojekte.

Es ist Made in France, die Farben sind GOTS und Öko-Tex zertifiziert und das Garn ist garantiert vegan.

Für noch mehr Weichheit geben Sie Ihre Strickstücke am Ende des Trockenvorgangs für 5 Minuten in den Wäschetrockner."

(die oben genannten Infos habe ich von der Banderole)

 

Nach meiner gestrickten Maschenprobe würde ich dieses Garn als robust und fest, fast ein bisschen starr bezeichnen. Verarbeiten lässt es sich nicht so einfach, es ist schon ein bisschen speziell und gewöhnungsbedürftig.

Deshalb sehen auch beide Maschenproben nicht besonders hübsch aus, obwohl ich mich sehr bemüht habe gleichmäßig zu stricken bzw. zu häkeln.

Verhäkeln lies es sich ein wenig besser, als verstricken.

 

Ich plane daraus einen Spüllappen/-schwamm, Waschlappen, Badeschwamm oder ähnliches zu machen. Ich denke dafür passt das Garn recht gut.

Für die gestrickte Maschenprobe habe ich insgesamt 30 Maschen angeschlagen (Randmasche, 5 Maschen Perlmuster, 18 Maschen glatt rechts, 5 Maschen Perlmuster, Randmasche) und 40 Reihen gestrickt (5 Reihen Perlmuster, 30 Reihen glatt rechts, 5 Reihen Perlmuster).

 

In den Reihen 20 und 21 habe ich linke Maschen eingearbeitet, in diesem Fall 3 1/2 Vierecke, damit ich nicht vergesse, dass ich die Maschenprobe mit einer 3,5er Nadel gestrickt habe.

Empfohlen ist eine 3er Stricknadel, die mir allerdings zu dünn war :-)

 

Die Maschenprobe wiegt ca. 14 g.

Sie ist vor dem waschen ca. 15 cm breit und 15 cm hoch.

Nach dem waschen ca. 14,5 cm breit und 14,5 cm hoch (da ich plane daraus einen Spül-/Badeschwamm o.ä. zu machen, habe ich das Garn bei 60 Grad im Pflegeleicht Programm der Waschmaschine gewaschen).

Für die gehäkelte Maschenprobe habe ich 30 Luftmaschen gehäkelt und dann 6 Reihen feste Maschen, 6 Reihen halbe Stäbchen und 6 Reihen Stäbchen gehäkelt.

 

Ich habe nicht mit der empfohlenen 3er Nadel gehäkelt, diese war mir zu dünn, sondern habe eine 3,5er Häkelnadel verwendet. Wobei eine 3er Häkelnadel wohl besser passen würde.

 

Die Maschenprobe wiegt ca. 21 g.

Sie ist vor dem waschen ca. 15 cm breit und 16 cm hoch.

Nach dem waschen ca. 14,5 cm breit und 14 cm hoch (da ich plane daraus einen Spül-/Badeschwamm o.ä. zu machen, habe ich das Garn bei 60 Grad im Pflegeleicht Programm der Waschmaschine gewaschen).

Laut Banderole ...

besteht das Garn aus 100 % Hanflangfasern.

 

Ein 100 g Knäuel läuft ca. 190 m und es eignet sich für eine 3er Häkel- bzw. Stricknadel.

 

Man kann es höchstens bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen.

 

Ein 100 g Knäuel kostet in diversen Onlineshops ca. 13,50 Euro.

 

Diese Farben gibt es bei diversen Anbietern

  • blau
  • blaugrau
  • bordeaux
  • ecru
  • hellblau
  • himbeere
  • karamell
  • klementine
  • lavendel
  • natur
  • pfirsich
  • salbei
  • schwarz
  • vanille


Meine Farben ...