myboshi Samt

Werbung unbeauftragt und unbezahlt

Das "myboshi Samt" ist ein samtig weiches Chenille Garn. Es ist wirklich unglaublich weich und ich habe daraus ein Kuschelkissen gehäkelt.

(die oben genannten Infos habe ich teilweise von der "myboshi" Webseite)

 

Allerdings lässt es sich nicht sooo einfach verarbeiten. Wenn man zu stark an dem Faden zieht, dann reißt er. Das ist ein großer Nachteil, besonders am Schluss beim Faden vernähen.

 

Bei der gestrickten Maschenprobe war das Garn schwieriger zu verarbeiten, als bei der gehäkelten. Die Maschen sehen nicht sooo schön aus und lassen sich auch schwieriger auseinander halten. Muster würde ich mit diesem Garn gar nicht stricken.

Verhäkeln lies sich dieses Garn mehr oder weniger gut, das Ergebnis fühlt sich aber auf jeden Fall toll an und einfach wunderbar weich.

 

Wichtig:

Das Garn kann beim waschen Mikroplastik abgeben, deshalb empfehle ich dieses (und auch alle anderen Poly-Garne) im "Gruppyfriend" Waschbeutel zu waschen.

Für die gestrickte Maschenprobe habe ich insgesamt 30 Maschen angeschlagen (Randmasche, 5 Maschen Perlmuster, 18 Maschen glatt rechts, 5 Maschen Perlmuster, Randmasche) und 40 Reihen gestrickt (5 Reihen Perlmuster, 30 Reihen glatt rechts, 5 Reihen Perlmuster).

 

In den Reihen 20 und 21 habe ich linke Maschen eingearbeitet, in diesem Fall 5 Vierecke, damit ich nicht vergesse, dass ich die Maschenprobe mit der empfohlenen 5er Nadel gestrickt habe. Diese Nadelstärke würde ich auch empfehlen.

 

Die Maschenprobe wiegt ca. 40 g.

Sie ist vor dem waschen ca. 30 cm breit und 26 cm hoch.

Nach dem waschen ca. 38,5 cm breit und 26,5 cm hoch (hab es bei 30 Grad im Pflegeleicht Programm der Waschmaschine gewaschen) und hat sich leider danach ziemlich verzogen.

Das Garn zu verstricken ist wahrscheinlich keine gute Idee.

Für die gehäkelte Maschenprobe habe ich 30 Luftmaschen gehäkelt und dann 6 Reihen feste Maschen, 6 Reihen halbe Stäbchen und 6 Reihen Stäbchen gehäkelt.

 

Ich habe mit einer 5er Nadel gehäkelt, die ich auch empfehlen würde.

 

Die Maschenprobe wiegt ca. 54 g.

Sie ist vor dem waschen ca. 24 cm breit und 25 cm hoch.

Nach dem waschen ca. 24,5 cm breit und 24,5 cm hoch (hab es bei 30 Grad im Pflegeleicht Programm der Waschmaschine gewaschen).

Laut Banderole ...

besteht das Garn aus 100 % Polyester.

 

Ein 100 g Knäuel läuft ca. 100 m und es eignet sich für eine 5 bis 7er Häkel- bzw. Stricknadel.

 

Man kann es höchstens bei 30 Grad im Pflegeleicht Programm der Waschmaschine waschen.

 

Ein 100 g Knäuel kostet im myboshi Onlineshop 4,95 Euro.

 

Diese Farben gibt es lt. Webseite von myboshi:

Ara, Biber, Delphin, Einhorn, Eisbär, Elefant, Ferkel, Frosch, Hase, Krokodil, Lama, Löwe, Maus, Pfau, Rabe, Robbe, Seestern.

Ich habe aus dem superweichen Chenillegarn dieses Kuschelkissen gehäkelt.



Meine Farben ...